Das war die Alpinmesse 2017 – Skibau Live!

Letztes Wochenende waren wir nicht nur beim 17. Zirler Bergfestival, sondern auch bei der Alpinmesse in Innsbruck mit einem Stand vertreten. Beide Veranstaltungen waren extrem nett, interessant und sind auch für uns gut gelaufen – wie man beim Ansturm der Leute auf den Stand leicht erkennt.

Live-Skibau auf der Messe

Auf der Alpinmesse durften wir euch live zeigen wie man Ski baut, bzw euch einen Einblick in unseren Alltag geben. Schicht für Schicht wurde laminiert mit tatkräftiger Unterstützung aus dem Publikum. Zum Schluss das Top-Sheet, ein schönes Furnier. Das ganze haben wir vakuumiert und anstatt es wie in der Werkstatt in den Ofen zu stellen, mit einer Heizmatte erwärmt. Für den restlichen Teil des Skibaus (Ausschneiden, Schleifen, usw) haben wir die Ski dann aber doch zurück in die Werkstatt gebracht.

Wir sind während dem Skibau auch erstmals live auf Instagram (folgt uns hier!) gegegangen – etwas früher als angekündigt, weil der Time Slot sich leider verschoben hat. Das Feedback war aber so gut, dass wir das sicherlich bald mal wieder machen!

Hier einige Eindrücke von der Alpinmesse:

SPURart am Zirler Bergfestival

Auch hier haben wir noch ein Foto für euch, schön wars und wir freuen uns schon darauf nächstes Jahr wieder dabei zu sein.

Fein wars, wir sagen Danke!

Fein wars, wir sagen Danke!

 

 

Fotos: Florian Hartmann